Datenschutzerklärung

Wir gehen mit Ihren Daten sorgsam um. Unser Provider erhebt aufgrund  berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichert diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden dabei protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden durch den Provider für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Auf die Logfiles haben wir  generell Zugriff, auch wenn wir diese Analyse des Besuchs unserer Website nicht vornehmen. Der Provider stellt jeweils ausschließlich die letzten 6 Wochen als ZIP File zum Download bereit. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden dabei der Hostname bzw. die IP-Adresse des Clients, der die Website aufruft, in den Logfiles anonymisiert.

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Persönliche Daten werden nur bei Nutzung des Kontaktformulars  erhoben - konkret Name und Emailadresse. 

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber auf eigene Initiative durch die angebotene Kontaktmöglichkeit Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Anschließend werden diese Daten gelöscht. Bei fachlichen Anfragen behalten wir uns vor, Ihre Anfrage in Ihrem Interesse an ein kompetentes Mitglied unseres Vereins weiterzuleiten.

E-Mail-Kontakt

Auf unserer Webseite finden Sie auf der Seite "Vorstand" dessen E-Mail-Adressen für die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme per Internet. Die folgenden Daten werden dabei erfasst:

- IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Eingabe
- Emailadresse
- Name
- Zusatzbemerkungen bei Kontaktaufnahme

Mit dem Absendevorgang erklären Sie sich mit der Verarbeitung der in der E-Mail eingegeben Daten einverstanden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Zweck der Dateneingabe in eine E-Mail ist die Kontaktaufnahme zu uns. Die Daten werden gelöscht, wenn der Zweck der Datenverarbeitung erreicht ist.

Die Nutzung der veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und anderer Materialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung solcher E-Mails (Spam) vor.

Cookies /Tracker
Auf unseren Webseiten werden vom Provider STRATO (und durch uns) keine Tracking-Mechanismen eingebaut und keine Webanalysedienste eingesetzt.  Auf Cookies verzichten wir.

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook
Social-Media-Plugins von Facebook verwenden wir nicht.

Links

Beim Aufruf von externen Links gelten die Datenschutz-Richtlnien der aufgerufenen Websiten.